Hallentage 2020

  • 8. Januar 2020
  • Oliver Wodnik
  • 0
  • 207 Views

Am Dreikönigswochenende wurden die alljährlich stattfindenden Hallentage in der Dreifachturnhalle in Bad Wörishofen ausgetragen.

Insgesamt 48 Mannschaften ermittelten in sieben spannenden Turnieren den jeweiligen Sieger. Obwohl die Spiele sehr intensiv geführt wurden, blieb die Anzahl der gelben Karten insgesamt im einstelligen Bereich. Die roten Karten hätten die Schiedsrichter sogar ganz zu Hause lassen können.

Abschließend zog JFG-Präsident Marian Argintaru eine positive Bilanz: „Die Kinder hatten ihren Spaß und keiner hat sich schwerer verletzt.”

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern, Spielern, Trainern und Gästen und freuen uns schon auf die Hallentage 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.